Skip to main content

Gaming PC Kaufen - Finde hier den perfekten Gaming Computer

Gaming PC Hersterller
75 3599

Den richtigen Gaming PC kaufen, denn ein Spiel Computer kann mehr als eine Konsole

Wer sich eine Gaming PC kaufen Möchte sollte vor dem Kauf einiges beachten.
Hier auf unserer Seite bekommen Sie einige Tipps rund um einem Gaming PC.

Wie Stellen verschiedene Spiel Computer vor in unterschiedlichen Preis und Ausstattung Klassen. Wir werden hier die Komponenten eines Spiel Computer erläutern und sagen Ihnen worauf Sie achten sollten.
Grundsätzlich ist es so das ein Gaming PC um einiges mehr Leistung erbringen und deshalb auch andere Komponenten benötigt als ein reiner Office-PC der nur für Dokumenten Bearbeitung und Gele glichen Surfern benutzt wird.

 

1234
MSI Aegis Ti3 VR7RD SLI-003DE Intel Core i7-7700K Prozessor, 32GB RAM,  2x 512GB SSD, 2TB HDD, 2x GeForce GTX 1070 MSI Vortex G65VR 7RF-229 Intel Core i7-7700K, 16GB RAM, 256GB SSD, 1 TB HDD, GeForce GTX 1080 OMEN X by HP 900-053ng Intel Core i7-6700K, 32 GB RAM, 512 GB SSD , 3 TB HDD, 2 x GeForce GTX 1080 Medion Erazer X5340 F Intel Core i7-4790K, 32GB RAM, 480GB SSD, 4TB HDD, GeForce GTX Titan X 12GB
Modell MSI Aegis Ti3 VR7RD SLI-003DE Intel Core i7-7700K Prozessor, 32GB RAM, 2x 512GB SSD, 2TB HDD, 2x GeForce GTX 1070MSI Vortex G65VR 7RF-229 Intel Core i7-7700K, 16GB RAM, 256GB SSD, 1 TB HDD, GeForce GTX 1080OMEN X by HP 900-053ng Intel Core i7-6700K, 32 GB RAM, 512 GB SSD , 3 TB HDD, 2 x GeForce GTX 1080Medion Erazer X5340 F Intel Core i7-4790K, 32GB RAM, 480GB SSD, 4TB HDD, GeForce GTX Titan X 12GB
Preis

3.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 2.999,00 € 3.499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.905,90 € 3.299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerMSIMSIHPMedion
ProzessorIntel Core i7-7700K 3,6 bis 4.20Intel Core i7-7700K 3,6 bis 4.20Intel Core i7-6700K 4,0 GHz bis 4,2 GHzIntel Core i7-4790K 4.00 bis 4.40 GHz
Prozessor Taktfrequenz3.6GHz3.6GHz4.0GHz4.0GHz
RAM32MB16MB32MB-
HDD Festplatte
HDD Festplattengröße2TB1TB3TB4TB
SSD Festplatte
SSD Festplattengröße1024GB256GB509GB480GB
USB 3.0
USB 3.0 Anschlüsse96108
USB 2.0
USB 2.0 Anschlüsse2-21
HDMI
HDMI Anschlüsse1231
DVI
DVI Anschlüsse1-31
Display Port
Display Port Anschlüsse327-
Gigabit LAN
Gigabit LAN Anschlüsse1111
Preis

3.599,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

ab 2.999,00 € 3.499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

2.905,90 € 3.299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Aber warum sollte man sich heute noch einen Gaming PC Kaufen?

Noch vor einigen Monaten wurde der Desktop PC totgesagt, wieder einmal.
Da sagte der Apple Chef Tim Cook: „Wenn man sich den so anschaut warum sollte man noch eine PC kaufen wollen?“ Das war als er den neuen Riesen iPad vorstellte.
Aber viel Spiele wie z.B.: Rollenspiel Fallout 4 oder das Actionspiel Grand Theft Auto 5 laufen auf den Computer oder auf den verschiedenen Spielekonsolen, aber gleichwertigen Mobilen Varianten gibt es nicht.
Und sonst gibt es vieles was den PC als Spieleplattform attraktiv macht und das trotzt der großen Konkurrenz von verschiedenen Spielekonsolen allem voran Microsoft Xbox One oder der Sonys Plastation 4.

Wie teuer muss so ein Gaming PC sein den man kaufen möchte?

Was so ein Spiele PC kosten muss, ist vor allem die Frage des eigenen Anspruchs. Möchte man nur ältere oder grafisch nicht so anspruchsvolle Spiele spielen, würde in Prinzip nur ein Computer für ein paar Hundert Euro reichen. Wer sich nur für sogenannte Mobas Spiele wie zum Beispiel „League of Legends“ interessiert muss nicht so viel Geld ausgeben wie jemand der Rollen Spiele wie das Spiel „The Witcher 3“ in höchster Auflösung spielen möchte.

Will man aller neuen Spiel in guter Auflösung und Qualität spielen, dann muss man schon tiefer in die Tasche greifen. Es sollten mit mindesten Tausend Euro gerechnet werden um einem halbwegs Zukunft sicheren Spiel Computer zum kaufen. Das ist so in etwa die Größenordnung wenn man die Spiele in Full HD spielen möchte, natürlich vorausgesetzt die Peripherien allen voran der Monitor können das. Auch Gaming PC Zubehör muss stimmen und wird von uns erklärt bzw. vorgestellt.

Was macht einen Gaming PC aus woran erkennt man einen guten Computer?

Wenn es auf den Rechner steht das es sich um einem Gaming PC handelt heißt es noch lange
nicht, dass dieser gleich für die neusten Spiele geeignet ist. Es sollte daher auf jeden Fall auf Ausstattung geachtet werden. Um zu erfahren was für Anforderungen die neusten Spiele haben kann man online z.B. beim Steam oder auf der Verpackung des Spieles nachlesen.

Bei Gaming PC sind vor allen drei Komponenten wichtig:

Die Grafikkarte.

Die Grafikkarte ist die wohl wichtigste Komponente des Spiele Computers. Mag der Rest des Rechners Top sein: Bringt die Grafikkarte zu wenig Leistung, läuft kaum ein neues Spiel flüssig. Da sollte man schon mal so um die 200 Euro für die Grafikkarte einplanen, das ist die Preisklasse zum Beispiel der GeForce GTX 960. Möchte man eine PC selber zusammenstellen sollte die Grafikkarte rund 30 Prozent bis ein Drittel des Gesamtpreises für den Rechner ausmachen.

Das Herz des Computers der Prozessor

Der Prozessor ist so zusagen das Herz des Computers. Die Prozessoren veralten nicht so schnell wie die Grafikkarten daher kann man hier für den CPU etwas mehr ausgeben. Um eine gute Spiele Performance und wenig Stromverbrauch zu haben raten wir hier eher zum Intel Prozessoren. Ein i3 ist etwas schwach und eignet sich eher für Office-PC es sollte schon wenigstens ein Intel i5 Prozessor mit mindesten vier Kernen sein das mindestens 3 GHz taktet. Wer noch mehr Leistung haben möchte kann sich einen Computer mit Intel i7 kaufen.
Es gibt auch gute AMD Prozessoren die für Spiele PC geeignet sind z.B.: AM3+
AMD FX 6300. Alles über die Neusten Prozessoren von Intel und AMD können Sie unter der Kategorie Prozessoren nachlesen.

Der Arbeitsspeicher RAM also das Kurzzeitgedächtnis des Gaming PC’s

Der dritte aber nicht weniger wichtige Faktor für einen guten Spiele Computer ist der Arbeitsspeicher. Früher galten 4 GB für ausreichend heute sollten es wenigstens 8 GB sein wer will kann sich einen Rechner mit 16 GB kaufen. Mehr Arbeitsspeicher bring beim Spielen kaum Vorteile.

Weitere wichtigen Komponenten des Spiele Computers sind.

Das Langzeitgedächtnis also die Festplatte.

Je nachdem wieviel Geld man ausgeben möchte kann man einen Spiele PC mit einem großen SSD Festplatte kaufen. Zum Beispiel Crucial BX200 960GB SATA die kostet alleine schon etwa so um die 240 Euro oder man kauft einem PC mit einer Kombination von SSD und HDD.
Auf der SSD wird dann das Betriebssystem und alle wichtigen Programme die schnell starten sollen, installiert und die und die Standard Festplatte wir für große Dateien die nicht immer gebraucht werden benutzt, z.B.: für Bilder und Videos.

Das Betriebssystem

Es gibt mittlerweile auch Spiel bzw. Hersteller die ihre Spiele auf Linux ausgeben allen voran Steam das sogar eigen Computer mit den Steam OS das auf Linux basiert ausliefert.
Aber sein wir ehrlich die meisten PC Spiel laufen auf Windows.
Also welchen Windows? Nun wir raten auf jeden Fall zum Windows 10 die meisten neuen Spiele laufen schon mit Windows 10 außer dem bittet Windows 10 die Möglichkeit ältere Versionen des Windows Betriebssystems zu emulieren. Zudem wird Windows 10 mit den DirectX 12 bald zeigen was in ihm steckt, diese Programmierschnittstelle ist nur exklusiv in Windows 10, vor allen die neusten Grafikkarten werden davon profitieren.

Die VR Spiele (Virtual Reality)

Wer Die sogenannte VR Brille (Virtual Reality Brille) zum Spielen nutzen möchte der braucht auf jeden Fall eine leistungsstarken Gaming PC.
Für die volle VR Erfahrung braucht man mindestens eine ca. 300 Euro teure GeForce GTX 970 oder AMD Radeon R9 290 Grafikkarte und mindestens eine Intel i5-490 Prozessor und mindestens 8 GB Ram noch besser 16 GB Arbeitsspeicher. Außerdem sollte der Rechner mindestens zwei USB 3.0 Anschlüsse haben und mindestens einen HDMI 1.3 Ausgang mit 293MHz Taktung.

Also was für einen Gaming PC kaufen?

Nun wie mit allen Entscheidungen ist auch diese Entscheidung nicht leicht. Bevor man entscheidet was man für einen Gaming PC kaufen soll sollte man sich ein paar Fragen stellen.

  1. Wie viel Geld habe ich zu Verfügung?
  2. Habe ich eine Betriebssystem das ich nutzen kann oder brauche ich eine neue Lizenz die ich auch von meinem vorhandenen Budget bezahlen muss.
  3. Kann ich meine vorhandene Maus, Tastatur und Monitor nutzen reichten mir diese Komponenten oder brauche ich neue? Den neue Maus, Tastatur und Monitor muss kostet natürlich auch Geld und wird meistens nicht mit einem Spiele PC geliefert.
  4. Welche Monitor Auflösung möchte ich benutzen?
  5. Möchte ich auch etwas Anderes an den PC machen außer Spielen z.B. 3D Modellierung oder Videos bearbeiten.
  6. Habe ich weitere wünsche das die Ausstattung meines Computers angeht, zum Beispiel Speicherkartenleser, WLAN, BluRay Player oder Brenner, TV Karte usw.?
  7. Was für Anschlüsse benötige ich noch? (eSata, Firewire, Thunderbolt…)
  8. Soll der Gaming PC leise sein, soll es übertaktbar sein, muss ich besonderes kompakte Gehäuse haben?
  9. Wie groß und was für Festplatten benötige ich, HDD oder SSD oder Kombination aus beiden, wie viel Speicherplatz muss ich haben.
  10. Reicht mir die Standard Soundkarte des Motherboards oder möchte ich eine zusätzliche hochwertige Soundkarte haben.

Diese und weitere Fragen sollten beim den Auswahl des richtigen Gaming PC’s helfen.
Wie haben hier eine Aufstellung mehrere Spiele Computer in verschiedenen Preis Leistung Klassen die Sie hier bequem miteinander vergleichen können.
Vergleichen Sie Leistung und Preise lesen sie echte Rezensionen von verschiedenen Käufern.
Die Entscheidung aber welchen Gaming PC Sie kaufen sollen können wir ihnen nicht abnehmen. Wir werden aber versuchen Ihnen die besten Informationen zu den hier aufgelisteten Spiele Computern zu liefern. Außerdem bekommen Sie hier Informationen, Anregungen und Tests zum verschiedenen Gaming PC Zubehör das man haben sollte.
Wir sind sicher wenn Sie alle Informationen die wir hier haben durchlesen und die Tipps die wir Ihnen hier geben beherzigen werden sie die richtige Entscheidung treffen garantiert.
Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim durchstöbern der Seiten und sollten Sie eine Auswahl getroffen haben dann wünschen wir Ihnen viel Spaß mit ihren neunen Gaming PC.

Was für Spielertyp bist Du eigentlich?

 

Der Browser Gamer:

Am liebsten spielst du Rätsel Spiele oder Candy Crush Saga, die zum Beispiel auf Facebook bekannt sind? Du zockst vorzugsweise direkt über deinen Internetbrowser und dir reichen die Social Media Spiele? Demzufolge kommt für dich kein top Rechner in Frage mehr noch du musst gar nicht überflüssig viel Kapital für deinen zukünftigen Gaming PC ausgeben. In diesem Fall ist eine super Grafikkarte und Profi Equipment für viel Geld absolut nicht erforderlich. Ein Office Rechner im in Höhe von 300 € bis 400 € genügt hier für dich vollständig als Gaming Computer aus.

Der Gelegenheitsspieler:

Dir reichen Spielwelten wie Die Sims beziehungsweise du bekommst nicht genug von Simulationsspielen wie zum Beispiel ein Euro Truck Simulator? Dein Spiele Eifer geht in die Richtung erfolgreicher MMo Spielen wie zum Beispiel League of Legends? Du bist der Auffassung, dass man wirklich nicht generell und überall alles auf den höchstem Grafikeinstellungen Spielen muss, stattdessen Dir genügt das gesundes Mittelmaß? Des Weiteren möchtest Du Dich nicht mit dem Nachrüsten von Rechner Hardware auseinandersetzen? Demzufolge scheint mittelgroße beziehungsweise Mittelklasse exakt die Sparte für dich zu sein. Schon zwischen 400 € und 800 € gibt es hier geeignete Gaming PC Systeme für dich!

Der Anspruchsvolle Gamer:

Du bist bereits länger dabei mehr noch kennst die Spiele Szene exakt! Ruckelfreie Spiele Sitzungen und darüber hinaus einzigartige Grafiken sind für dich nicht nur ein Muss, sondern Notwendigkeit. Du willst im Computerspiel Deiner Konkurrenz stets den Schritt voraus sein, dennoch willst auch nicht Unsummen an Kapital für das passende Equipment ausgeben. Lediglich soviel, dass dein Gamer PC lange Zeit uneingeschränkt seine Arbeit macht. Darüber hinaus dieses verlässlich samt beachtlichen Grafik- und Leistungsmerkmalen. Du bist exzellente grafische Einzelheiten gewöhnt. Ziemlich klare Sache: Für Dich kommt bloß ein Spiele PC in Frage, ab einem Preis von 1000€. Du weißt nämlich exakt was du möchtest und möchtest auf nichts verzichten.

Der Profispieler:

Du bist förmlich das Urgestein der Gaming Szene und gehörst zum alten Eisen. Du verstehst nicht bloß ganz genau was du willst, sondern sogar was du von der Hardware erwarten kannst. Selbst bei Dauersitzungen und Belastung sollte alles stimmen. Die Grafik ist eine Augenweide und wirkt schärfer wie die Wirklichkeit. Während es bei den Mitbewerbern ruckelt und zuckelt genießt Du vollkommen barrierefreies Daddeln und musst nicht einmal auf kleinste Details verzichten. Du übertaktest deinen Spiele PC und setzt auf Highspeed Technologie. Alles nur von feinsten und dank deiner Sachkompetenz alles selbstverständlich auf schnelle Aufrüsten ausgelegt. In den Bereich von 1000€ und mehr wirst du in diesem Fall garantiert fündig.